Gesprächskreis Ilex e.V.

 

Gesprächskreis Ilex e.V.

www.ilex-kaltenkirchen.de                      

4-Tage Wittenberg (UNESCO Weltkulturerbe) 

Vor 500 Jahren hat Dr. Martin Luther seine Thesen veröffentlicht. 2017 ist das Reformationsjubiläum – und  ILEX schaut sich das an.

Viele Menschen aus der ganzen Welt kommen nach Wittenberg, um auf den Spuren des großen Reformators Dr. Martin Luther zu wandeln und sich von dem überall im historischen Stadtzentrum der berühmten Lutherstadt an der Elbe spürbaren Geist jener Zeit inspirieren zu lassen.

Unser Ziel ist das Superior Luther-Hotel *** in Wittenberg, mitten im historischen Stadtkern. Das Hotel hat 159 komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten. Kostenfreie Nutzung der Sauna.

1. Tag
Abholung von zu Hause. Anreise über die A 20, wo wir im Schönberger Land unsere Frühstückspause einlegen werden.
Im Hotel angekommen, geht es an die Zimmerverteilung. Nachdem sich alle ein wenig erholt haben werden wir uns  an den Leckereien eines kalt/warmen Buffets laben.

2. Tag
Zunächst wird in aller Ruhe gefrühstückt. Vorgesehen ist dann eine Altstadtfahrt mit der Altstadtbahn. So lernen wir ganz gemütlich viele bedeutende Sehenswürdigkeiten, historische Gebäude und Einrichtungen  kennen. Dabei auch solche, die zum Erlaufen etwas weit auseinander liegen.
Unser Bähnle bringt uns direkt zum Schiffsanleger. Und schon schippern wir auf der Elbe von der Altstadt Wittenberg und Rother Luther zwei Stunden stromaufwärts und lassen uns Kaffee und Kuchen gut schmecken.
Abends geht es ins Brauhaus. Hier wird richtig zünftig gespeist.

3. Tag
Heute wollen wir nach Eisleben und uns das  Geburtshaus Martin Luther's ansehen. Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Auf schicksalhafte Weise vollendete sich sein Leben am 18.02.1546 in seiner Heimatstadt. Luthers Geburtshaus ist das älteste Museum im deutschsprachigen Raum und wurde 1996 ebenfalls Unesco Weltkulturerbe.
Abends wollen wir dann in gemütlicher Runde etwas über Luther hören und uns dabei „Luther's Fraß“ schmecken lassen.

4. Tag
Noch einmal gut gefrühstückt treten wir die Heimreise an und nehmen ganz viele interessante Eindrücke mit nach Hause.

Unsere Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus
Abholung von zu Hause
Frühstück auf der Hinfahrt
3 x Übernachtung mit Frühstück
3 x Abendessen lt. Beschreibung
Fahrt mit der Altstadtbahn
Fahrt mit dem Schiff incl. Kaffeegedeck
Reiseleitung Eisleben
Eintritt ins Luther-Museum
Insolvenzversicherung und Trinkgelder für Reiseleitung und Busfahrer,


Anmeldungen bis 20. März 2017 sind zu richten an 04191 - 79 13   Inge Lemhöfer


Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist der jeweilige Busunternehmer. 

Gesprächskreis Ilex e. V. · Bürgerhaus · 24568 Kaltenkirchen