Gesprächskreis Ilex e. V.

 

Gesprächskreis Ilex e. V.

www.ilex-kaltenkirchen.de                      



Eine Einführung in die bunte Welt der Familiennamen

Bericht von Sigrid Vierow

Herr Prof. Menke hat im Weserbergland Germanistik studiert, in den Niederlanden Geschichte und hat seit 30 Jahren eine Professur in Niederdeutsch und Deutsch.

Adams Frau wurde in der Bibel zweimal benannt. Als Gott sie aus Adams Rippe schuf, heißt es: "Frau soll sie heißen". Nach dem Sündenfall und der darauffolgenden Verurteilung zur Sterblichkeit heißt es: "Adam nannte seine Frau Eva, denn sie wurde die Mutter aller Lebendigen". Frau ist eine Gattungsbezeichnung. Denn Frauen gibt es viele. Eva aber ist ein Name, der eine individuelle Person in ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit und Einmaligkeit bezeichnet.

Als erstes erklärte Herr Prof. Menke, dass die Namen nicht weiblich oder männlich sind. Diese Unterscheidung haben wir im Laufe der Jahrzehnte erfunden.

Ca. im Jahre 1149 fand man die Anfänge der Nachnamen. Man konnte die Menschen langsam nicht mehr nach ihrem Vornamen unterscheiden. Dabei waren die ersten Nachnamen die Bezeichnung von wo jemand kam: Ulrich der Helle, Ludwig von der Brücke, Gustav aus Kaltenkirchen etc.

Die ursprüngliche Bedeutung des Namens wird bei der Anrede einer Person nicht mehr realisiert, d.h. der Name bleibt semantisch dunkel. Dies aber weckt unser Interesse, nach dem Geheimnis der Namen zu fragen: Herr Butterbrot, der "Unersättliche", trug einst den Familiennamen Mecklenburg, weil er aus Mecklenburg in Mecklenburg stammte.

Die Nachnamen wurden gebildet:

-    aus Vornamen (Helmut, Gerhard, Otto etc.)
-    der Herkunft (Heide, Moor, Holstein etc.)
-    nach dem Wohnort oder Wohnstätte (Hamburg, Berg, Althaus etc.)
-    der Berufsbezeichnung (Müller, Bäcker, Maler etc.)
-    über Beinamen (Storm[aufbrausend], Grass[grässliche] etc.)

Wenn Sie mehr über Ihren persönlichen Nachnamen erfahren möchte schreiben Sie gerne Herrn Prof. Menke und bitten Ihn um eine Erklärung für die Herkunft Ihres Namens. Wenn er kann wird er gerne antworten: hubertus.menke@gmx.de

Gesprächskreis Ilex e. V. · Bürgerhaus · 24568 Kaltenkirchen