Gesprächskreis Ilex e. V.

 

Gesprächskreis Ilex e. V.

www.ilex-kaltenkirchen.de                      



Die Geheimnisse der Nordlichter 


Rund 30 Interessierte fanden sich am 26. November im Rahmen eines Vortragsabends des Gesprächskreis Ilex e. V. im Bürgerhaus Kaltenkirchen zusammen, bei dem Dr. Hans Zekl Interessantes über das Naturschauspiel Nordlicht erzählte.

Nordlichter sind in unseren Breiten nicht allzuoft zu sehen. Aber wenn sie den Nachthimmel mit roten und grünen Mustern überziehen, schlagen sie jeden Beobachter in ihren Bann. In seinem Vortrag spannte Dr. Zekl einen Bogen von den frühen, mystischen Vorstellungen der Inuit und anderen Völkern im Norden, über die ersten schriftlichen Aufzeichnungen im Altertum und Mittelalter bis hin zur wissenschaftlichen Erforschung des Naturphänomens. Einfach war es nicht für Forscher angefangen mit Edmond Halley bis hin zu dem Norweger Kristian Birkeland die Geheimnisse des Polarlichts zu lüften. Tatsächlich konnte erst nach dem Beginn des Raumfahrtzeitalters durch Satelliten der endgültige Beweis für die Entstehung der Nordlichter geführt werden.

Von unserer Sonne weht ein ständiger Strom geladener Teilchen in das Weltall. Gelegentlich verstärkt sich dieser Sonnenwind, wenn es auf der Sonnenoberfläche zu Explosionen kommt oder in ihrem Magnetfeld große Löcher entstehen. Wenn diese Partikel dann auf das irdische Magnetfeld treffen, werden sie eingefangen und in die Polarregionen gelenkt. Dort stoßen sie dann heftig mit den Luftmolekülen zusammen und regen sie zum Leuchten an. Dann tanzt das Nordlicht über den Nachthimmel.

Dr. Zekl gab den Zuhörern praktische Tipps für die eigene Beobachtung von Nordlichtern, wo und wie man sie gut sehen und man erfahren kann, ob es sich lohnt, auf die Polarlichtjagd zu gehen.

Mit einem Video aus Aufnahmen, die auf den Lofoten gemacht wurden, gab Dr. Zekl einen Eindruck über die vielfältigen und faszinierenden Erscheinungsformen der Nordlichter.

Dr. Zekl studierte Physik und Astronomie und erklärt inzwischen auf Hurtigruten-Schiffen Reisenden das faszinierende Naturphänomen des Polarlichts im hohen Norden Norwegens.

Gesprächskreis Ilex e. V. · Bürgerhaus · 24568 Kaltenkirchen