Gesprächskreis Ilex e. V.

 

Gesprächskreis Ilex e. V.

www.ilex-kaltenkirchen.de                      

Hamburger Michel-Lesung mit Christiane Hörbiger 8.12.2012

von Gisela Lehnert

Zum Abschluß des Jahres unternahm der Gesprächskreis Ilex e.V. seine traditionelle Nikolausfahrt. Bereits zum 3. Mal ging es nach Hamburg in die Michaeliskirche (Michel) zu einer Lesung mit der bekannten Filmschauspielerin Christiane Hörbiger. Der Michel übt besonders in der Weihnachtszeit immer wieder eine gewisse Anziehungskraft aus.

Über ein Jahr vorher muss eine Kartenvorbestellung erfolgen um gute Plätze in der Kirche zu erwischen. Um 16.30 Uhr fand sich bei eisiger Kälte  die 100 personenzählende Gruppe aufgeteilt für zwei Busse am  Busparkplatz an der Holstentherme zur Fahrt nach Hamburg ein.  Ohne Staus erreichten wir die weihnachtlich erleuchtete Stadt, besonders interessant wirkte natürlich beim Vorbeifahren der in allen Farben strahlende jährlich stattfindende Hamburger Dom (Jahrmarkt)  mit seinem großen Riesenrad. Kurze Zeit später war auch Hamburgs Wahrzeichen der „Michel“ erreicht. Jeder versuchte so schnell wie möglich um der der Kälte zu entfliehen in das Innere der Kirche zu gelangen.

Dort wurden wir mit einem feierlichen Ambiente empfangen. Am Altar stand ein großer goldgeschmückter Tannenbaum, deren Kerzen hell leuchteten. Von der Decke hing ein großer Adventskranz, der auch zu der weihnachtlichen Atmosphäre beitrug.

Gegen 18.00 Uhr betrat der Chor den Altar und kurze Zeit später folgte  dann auch der Stargast „Christiane Hörbiger“. Im Wechsel mit dem Chor las Frau Hörbiger nicht nur religiöse, sondern auch aus dem Leben entstandene weihnachtliche nette, teilweise zum Lachen reizende Geschichten vor. Zweimal wurde dann auch die Lesung mit wohlklingenden Orgelklängen unterbrochen.

Gegen 18.30 Uhr verließen wir dann das herrliche Gotteshaus und begaben uns wieder zu den Bussen. Unser nächstes Ziel waren dann die St. Pauli-Landungsbrücken, wo uns schon das Party-Schiff MS „Hammonia“  für eine 3-stündige Elberundfahrt erwartete. Während der Fahrt wurden wir kulinarisch mit einem sehr gut ausgestatteten Büfett verwöhnt.

Aber im Nu war die 3-stündige Fahrt durch den nächtlichen Hamburger Hafen vorüber. Unsere beiden Fahrer, die mit an Bord waren, verließen als erste das Schiff um die Busse startklar zu machen.

Nachdem sich alle Mitfahrer in den Bussen wieder eingefunden hatten, ging es bei leichtem Schneegrieseln zurück nach Kaltenkirchen. Alle Mitglieder und Gäste waren von der Gesamtveranstaltung sehr angetan. Es war wieder ein netter und unterhaltsamer Abend.

Gesprächskreis Ilex e. V. · Bürgerhaus · 24568 Kaltenkirchen
c./o Ingrid Heit · Lindenweg 15 a · 22851 Norderstedt · 040 - 94 36 08 76