Gesprächskreis Ilex e. V.

 

Gesprächskreis Ilex e. V.

www.ilex-kaltenkirchen.de                      

Tagesfahrt nach Hamburg

von Gisela Lehnert  

Am Nikolaustag erwartete dem Gesprächskreis Ilex e.V. noch ein besonderes Highlight.
Doch zunächst ging es am frühen Nachmittag nach Hamburg zu einer kleinen Stadtrund-fahrt, denn im Laufe eines Jahres ändert sich viel im Stadtbild. Häuser werden abgerissen und es entstehen Neubauten. So hat sich vor allem die HafenCity immer weiterentwickelt. Unsere 1. Vorsitzende Frau Ingrid Heit hat sich bestens als Stadtführerin bewährt. Nach der Rundfahrt war noch 1 ½ Stunden Freizeit angesagt. Die meisten der 40 Mitfahrer nutzten die Zeit für einen Bummel auf dem Weihnachtsmarkt. Denn es bot sich an, da wir am Rathausmarkt den Bus verlassen konnten. Aber einige von uns zogen es auch vor, lieber ein warmes Plätzchen in einem Restaurant oder Café aufzusuchen.
 
Um 18:30 Uhr fanden sich alle Mitfahrer wieder ein, da der Bus nur zum Einsteigen an den offiziellen Haltestellen kurz anhalten konnte bzw. durfte.

Nun ging es zum Höhepunkt des Tages. Der Besuch des Spiegelpalastes im großen Zelt an den Deichtorhallen gegenüber dem Hauptbahnhof. Die bekannte Spitzenköchin und Inhaberin des Restaurants Cornelia Poletto und der Kochschule Cucina Cornelia Poletto ist Köchin und Gastgeberin aus Leidenschaft. Sie ist auch im Palazzo für den kulinarischen Genuss verantwortlich. Sie hat sich in diesem Jahr für ein abwechslungsreiches vier Gänge Menü entschieden, dass hoffentlich majestätisch gut schmecken wird. Um kurz vor 19 Uhr wurden wir als erste Gruppe in den Palast rein gelassen. Im Vorraum wurde unsere Gruppe von einem Fotografen aufgenommen (leider sind alle 3 Aufnahmen nichts geworden). Anschließend wurden wir zu unseren Plätzen geführt. Alle teilweise an der Bühne bzw. am mittleren Gang. Unsere Grossi hat hervorragende Plätze ausgesucht, die Karten wurden bereits im Mai gekauft.

Wir haben einen inspirierenden, schillernden und märchenhaften Abend erlebt, konnten staunen über grandiose Künstler staunen und träumen von einer Welt voller Wunder und Magie. Das Menü war lecker, hat hervorragend geschmeckt und war auch ausreichend. Es wurde immer zwischen den einzel-nen Show-Einlagen serviert.

Die tolle Show endete gegen 23:30 Uhr. Damit endete ein schöner Tag, den sicher alle Mit-fahrer nicht so schnell vergessen werden.
 
Gesprächskreis Ilex e. V. · Bürgerhaus · 24568 Kaltenkirchen